Yoga im Büro –

Prävention am Arbeitsplatz

 

Yoga bei Glow

Yoga im Büro

“Millionen Beschäftigte leiden unter Stress” am Arbeitsplatz titelte die FAZ im November 2018 und bezog sich damit auf eine repräsentative Umfrage (DGB-Index Gute Arbeit 2018) des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB).

Große Arbeitsmengen, lange Arbeitszeiten aber auch wenig Bewegung oder langes Sitzen können Gründe für einen belastenden Arbeitsalltag sein und Frustration, Burn-out oder Rückenschmerzen zur Folge haben.

Die gute Nachricht: Wer sich regelmäßig bewegt und sich kleine Pausen gönnt, kann erheblich zur Stressreduktion beitragen und seinem Körper und Geist etwas Gutes tun.

Selbst kurze Entspannungs- und Bewegungseinheiten können sich bewähren. Und wer weniger gestresst ist, arbeitet lieber und ist leistungsfähiger.

Yoga im Unternehmen steigert die Attraktivität des Arbeitgebers, kann für ein gutes Betriebsklima sorgen und einen attraktiven Beitrag zur Gesundheitsprävention des Arbeitnehmers leisten.

Ob im Konferenzraum oder am Arbeitsplatz – Yoga kann fast an fast jedem Ort ausgeführt werden.

Glow bietet speziell auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter ausgerichtete Yogaeinheiten  – zum Beispiel zur Kräftigung des Bewegungsapparates oder zur Entschleunigung des Arbeitsalltages. Die Einheiten können dabei helfen, dem Geist eine Pause zu gönnen und Kraft für den restlichen (Arbeits-)Tag zu tanken.

Egal ob als regelmäßiger Kurs, Einzelsessions (auch für Führungskräfte), Firmen-Events oder Workshop – wir beraten gern, welche Möglichkeiten hier es gibt. Wir kommen für eine Probestunde zum Kennenlernen gern vorbei.

Tel.: +49 173 285 1760

 

 

 

Du hast Interesse an dem Teacher Training, Yoga im Büro, Personal Yoga, Ayurveda oder Thai Yoga Massage?

 Wenn du deine Kontaktdaten hinterlässt, melde ich mich gern bei dir!

 

10 + 15 =

.custom-blog .et_pb_post .post-content { display: none; }