Kursplan

NEUES KURSMODELL BEI GLOW

Ab dem 20. März 2017 bieten wir Dir ein neues Kursmodel, das noch mehr auf Deine individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist – in 10-wöchigen Modulen kannst wie bei einem Yoga-Retreat noch tiefer in die Materie eintauchen. Alle Kurse laufen weiterhin auf Vinyasa Yoga Basis (oder es ist explizit anders benannt!).

Was heißt das genau?
In jedem Yogakurs bietet wir Dir zukünftig neben Bewegung, Atmung und Meditation außerdem fundierte Informationen zu einem speziellen Thema. Beispiel „No Stress/no Burnout mit Yoga“ donnerstags um 18.30 Uhr. Weiterhin hier wird der Fokus auf einer ruhigen Yogapraxis mit Tiefendehnung und -entspannung liegen. Darüber hinaus werden wird rund um das Thema Burnout und Stress informieren, aufzeigen welche Bedeutung Bewegung, Pranayama und regelmäßige Meditation, Körperreisen oder Achtsamkeitsübungen haben, um Stress zu reduzieren und einem Burnout vorzubeugen etc. Du erhältst Tipps und Anregungen für Deinen Alltag, um auch außerhalb des Kurses die Möglichkeiten zu haben, Dich zu ent-stressen.

Jeder Kurs läuft 10 Wochen (oder es ist explizit anders angegeben!) und läuft per verbindlicher Anmeldung vor Kursstart.

Was funktioniert die Anmeldung?
Du meldest Dich per Email unter hallo@glow-yoga.de für einen (1 x für eine 10-er Einheit) odere mehrer Kurse an und sicherst Dir Deinen persönlichen Platz. Die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs sind 7 Personen. Der Kurs läuft 10 Wochen. Danach beginnt die nächste Runde, wobei jeder 10-er Kurs neue, verschiedene Yogaklassen beinhaltet, so dass Du immer wieder etwas Neues entdecken kannst.
Es ist auch möglich, dass in der nächsten 10-er Runde ein anderer Themenschwerpunkt gesetzt wird. Wir empfehlen Dir deshalb, regelmäßig unseren Kursplan zu checken und informieren Dich selbstverständlich weiter per Newsletter.

Wenn Du Dich nicht auf einen bestimmten Kurs festlegen möchtest, hast Du auch die Möglichkeit, eine Einzelstunde oder eine 5-er Karte zu buchen und spontan zu einem Kurs dazu zu stoßen. ABER: Der Kurs muss die Mindestteilnehmerzahl erreicht haben, stattfinden und noch einen freien Platz zur Verfügung haben. Die Buchung des festen 10-er Kurses läuft per Anmeldung unter hallo@glow-yoga.de. Bitte melde dich auch hier, wenn Du eine 5-er Karte erwerben möchtest.

Was kosten die Kurse?
Kosten für ein festes 10-er-Modul mit 75 Min. oder 90 Min. Kursen: 130,- Euro (oder explizit anders angegeben).
Kosten für ein festes 10-er-Modul mit 60 Min. Kursen: 120,- Euro (oder explizit anders angegeben).
Kosten für eine Einzelstunde in einem laufenden Kurs: 16,- Euro.
Kosten für eine 5-er Karte „Hop in – hop out“: 70,- Euro (3 Monate Laufzeit).

Die bisherigen 5-er und 10-er Karten sowie die Probemonatskarte und Probestunden entfallen zukünftig.

Das neue Kurs- Modell startet am 20. März 2017 – beachte aber, dass einzelne Kurse ggf. etwas später starten!
Bei Fragen zum neuen Konzept, sprich uns gern an.

 

STUNDENPLAN VON GLOW

Montag
Vinyasa Yoga Playground
Dieser Kurs richtet sich an alle, die erste Yogaerfahrungen gesammelt haben und Lust haben, sich weiter auszuprobieren und Neues kennen zu lernen. Handbalancen, Umkehrhaltungen und Variationen gängiger Asanas machen diesen Kurs aus. Der Kurs dauert jeweils 90 Minuten und startet am 3. April 2017 um 18.15 Uhr! Kosten 130,- Euro.

(Wieder-)Einsteiger Yoga
Hier erfährst Du alles, um mit Yoga starten oder nach einer Pause einsteigen zu können. Auch wer sein Wissen vertiefen möchte oder an seiner Ausrichtung arbeiten möchte, ist hier richtig. In 10 Wochen lernst Du die wichtigen Yoga-Schwerpunkte (z.B. stehende Haltungen, Twists, Rückbeugen, Vorbeugen) und verschiedene Atemtechniken kennen und auch Meditation wird ein Thema sein. Der Kurs dauert jeweils 60 Minuten und startet am 20. März 2017 um 20 Uhr! Kosten 120,- Euro.

Dienstag
Early bird-Yoga
Für alle, die ihren Tag frisch und gut gelaunt starten möchten, ist dieser Kurs genau richtig. Der Fokus dieses Kurses liegt auf dem Thema „Rücken“. Du erfährst, was Ursachen für Rückenschmerzen sein können und wie Du ihnen vorbeugen kannst. Mit sanft weckende Yogaübungen beginnen wir den Tag. Der Kurs dauert jeweils 60 Minuten und startet am 21. März 2017 um 7.30 Uhr! Kosten 120,- Euro.

Shakti-Yoga – Yoga für Schwangere
Die Schwangerschaft stellt eine besondere Zeit im Leben einer Frau dar – sowohl Deiner Körper, als auch Dein Geist ändern sich. Yoga kann Dir dabei helfen, Dich auf die Geburt vorzubereiten und dem neuen Lebensabschnitt enstpannt entgegen zu blicken. Sanfte Übungen/Asanas sollen Deinen Körper kräftigen und Dir dabei helfen, Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen zu lindern. Atemtechniken und Meditation sorgen für innere Gelassenheit und Ruhe. Der Kurs dauert jeweils 60 Minuten und startet am 4. April 2017 um 14.00 Uhr! Kosten 120,- Euro.

Mittwoch
Mama-Baby-Yoga
Du bist gerade Mama geworden und allmählich möchtest Du auch wieder etwas für Dich tun? Dann komm zum „Mama-Baby“-Yoga. Gemeinsam mit Deinem Baby kannst Du eine entspannte Yoga-Session genießen. Dein Baby wird in die Übungen integriert oder entspannnt auf der Decke neben Dir. Ziel ist es, mit langsamen fließenden Bewegungen Deinen Körper zu kräftigen und Dir zur inneren Stabilität zu verhelfen. Der Kurs dauert jeweils 75 Minuten und startet am 29. März 2017 um 11.00 Uhr! Kosten 120,- Euro.

Ayur-Yoga
Obwohl Du regelmäßig Yoga praktizierst, fühlst Du Dich manchmal hinterher erschöpft oder müde und gerädert? Vielleicht liegt es daran, dass Du Yoga nicht passend zu Deinem individuellen Ayurveda-Typ/Konstitution praktiziert hast?! Was es überhaupt mit Ayurveda auf sich hat, warum Ayurveda und Yoga „Geschwister-Wissenschaften“ gennant werden und welches Yoga individuell zu Dir am besten passt, wird Thema dieses Kurses sein. Der Kurs dauert jeweils 90 Minuten und startet am 22. März 2017 um 18.15 Uhr! Kosten 130,- Euro.

Donnerstag
Mama-Baby-Yoga
Du bist Mama und möchtest wieder etwas für Dich tun? Dann komm zum „Mama-Baby“-Yoga.Gemeinsam mit Deinem Baby kannst Du eine entspannte Yoga-Session genießen. Dein Baby wird in die Übungen integriert oder entspannnt auf der Decke neben Dir. Ziel ist es, mit langsamen fließenden Bewegungen Deinen Körper zu kräftigen und Dir zur inneren Stabilität zu verhelfen. Der Kurs dauert jeweils 75 Minuten und startet am 20. April 2017 um 11.00 Uhr. Kosten 120,- Euro.

Stress- und Burnout-Prävention mit Yoga
Dein Tag könnte gern 12 Stunden mehr haben? Du wirbelst von morgens bis abends und weißt manchmal nicht, wo dir der Kopf steht? Vielleicht merkst Du körperliche Veränderungen wie innere Unruhe, Kopfschmerzen oder Nackenverspannungen? Vielen von uns ist das Thema „Stress“ nicht fremd. Egal ob auf der Arbeit, zu Hause bei den Kindern oder in der Freizeit – Stress kann uns überall begegnen. Was Stress eigetlich genau ist, was in unserem Körper bei Stress passiert, was es mit Burnout auf sich hat und vor allem wie Du gegen steuern kannst, wird Thema dieses Kurses sein. Entspannte, ruhige Yogaübungen sowie Atemübungen zur Beruhigung und Meditation und Achtsamkeitsübungen werden Dir in diesem Kurs begegnen. Der Kurs dauert jeweils 90 Minuten und startet am 23. März 2017 um 18.30 Uhr! Kosten 130,- Euro.

Freitag
Shakti-Yoga – Yoga für Schwangere
Die Schwangerschaft stellt eine besondere Zeit im Leben einer Frau dar – sowohl Deiner Körper, als auch Dein Geist ändern sich. Yoga kann Dir dabei helfen, Dich auf die Geburt vorzubereiten und dem neuen Lebensabschnitt enstpannt entgegen zu blicken. Sanfte Übungen/Asanas sollen Deinen Körper kräftigen und Dir dabei helfen, Schwangerschaftsbeschwerden wie Rückenschmerzen zu lindern. Atemtechniken und Meditation sorgen für innere Gelassenheit und Ruhe. Der Kurs dauert jeweils 60 Minuten und startet am 21. April 2017 um 17.00 Uhr! Kosten 120,- Euro.

An den Feiertagen Karfreitag, Oster-Montag und 1. Mai finden keine Kurse statt!