Thai Yoga Massage

Die Traditionelle Thai Yoga Massage hat ihren Ursprung in der ayurvedischen Medizin Indiens und kam erst später nach Thailand. Sie ist eine Kombination aus Dehnung (passivem Yoga), Akupressur, Energiearbeit und Meditation.

Bei der Traditionelle Thai Yoga Massage werden die Energielinien des Körpers bearbeitet, wodurch Blockaden beseitigt, Verspannungen gelöst und Gelenke mobilisiert werden können und die individuelle Beweglichkeit erhöht werden kann. Außerdem kann sie die Blutzirkulation und den Lymphfluss optimieren, so dass der Stoffwechsel angeregt und der Regenerationsprozess in Gang gesetzt wird.

Die Thai Yoga Massage wird je nach Beschwerden in 60, 75, 90 oder 120 Minuten voll bekleidet durchgeführt. Am besten trägst Du bequeme, langärmelige Baumwollkleidung.

png-2

Thai Yoga Massage